Veranstaltungen

Miteinander reden und sich austauschen

Wir freuen uns auf ihr Kommen!

Gartenberatung

Worauf wird nun geschaut: (hier nur einige Beispiele)

  • Unkrautbestand
  • Überhänge
  • Kranke und abgestorbene Pflanzen
  • Lagerung von Gerümpel
  • Beet- und Rasenpflege
  • Gefährdung der Gemeinschaftswege durch Wurzelwerk

Die Gartenberatung dient aber vor allem als Kontaktaufnahme zu den einzelnen Gartenbesitzern/innen und man hat auch ein offenes Ohr für Sorgen und Nöten ihrerseits.

Im Besonderen haben die Eigentümer benachbarter Grundstücke bei der Ausübung ihrer Rechte aufeinander Rücksicht zu nehmen. Jeder darf mit seinem Eigentum tun, was immer ihm beliebt, sofern der andere nicht in seiner Freiheit eingeschränkt ist, jemanden kein Schaden zugefügt wird und es nicht verboten ist.

Ein Großteil unserer Gärten ist sehr liebevoll und vorbildlich gepflegt, sodass wir Fachberaterinnen und Fachberater einen vollen Rucksack mit Lob und Anerkennung mit uns mittragen werden.

Näheres zu den Terminen entnehmen  sie bitte aus dem Aushang.